Home | Kontakt | Impressum | Disclaimer
Am Viehgrund 1
D-77866 Rheinau-Freistett

Telefon: +49-(0)7844-914 999 8
Telefax: +49-(0)7844-914 999 6
E-Mail: info@3d-wasserstrahlschneiden.de
Schnittqualität/Kostenstruktur

Die Probeschnitte:

Dieselbe Materialdicke kann mit verschiedenen Schnittlagen geschnitten werden. Für eine Schnittlage, die man benutzen will, führt man fünf Probeschnitte mit den verschiedenen Geschwindigkeiten entsprechend den fünf Schnittqualitäten "Q" aus.

Definition der Schnittqualität:

Die Schnittqualitäten sind normalerweise wie folgt definiert: Es werden Probeschnitte ausgeführt, um die Geschwindigkeit zu ermitteln, bei der man den Trennschnitt ausführen kann (der schlechtesten Qualität Q1). Die anderen vier Schnittqualitäten werden dementsprechend je 80%, 60%, 40% und 20% der Trenngeschwindigkeit betragen.

Q1 Q2 Q3 Q4 Q5
Trennung Grobbearbeitung Glätten Gute Feinverarbeitung Perfekte Feinverarbeitung
Probewert 80% von Q1 60% von Q1 40% von Q1 20% von Q1

.

Kostenstruktur:

Die Kosten für einen Wasserstrahlschnitt hängen im wesentlichen von folgenden Faktoren ab:

Material
Stärke des Materials
Schnittqualität der Schnittkontur
der Qualität der zur Verfügung gestellten Daten (Zeichnungen  oder CAD-Dateien).